Bolle Skibrillen


 

Bolle Skibrillen – der französische Snow-Look

Das Eröffnungsjahr von Bolle ist 1988. Durch die Gründung wurde ein bedeutendes Snow-Accessoire-Haus ins Leben gerufen. Wenn du nach Oyonnax fährst, findest du dort einen obersten Shop des Labels. Die Stadt gilt als Wintersportzentrum – kein Wunder, dass das Label dort einen Flagship-Store aussuchte. Kunstfaser ist sehr typisch der Marke. Hoher Design-Standart ist äußerst bedeutend bei der Marke. Zur Besonderheit bestimmte das Label ein Detail: der französische Ski-Look. Eine gute Taktik. Dieses Markenmerkmal unterstützt die Einmaligkeit der Ski & Snowboard-Shades der Marke. Bei Schneehasen wie Fabien Barel ist Bolle zum neuen Epuipment geworden.

Die Unterstützung von diesen Menschen sichert dem Label viele Käufer. Viele Bolle Liebhaber kennen die Okkasionen, die Goggles preiswerter zu erhalten. Zudem in zahlreichen Youtube Tutorials ist zu sehen, wie man Goggles der Marke. Viele Herren sichern sich Produkte der Marke im Web Store Mister Spex. Analysiere am besten die Größenangaben – um klarzustellen, dass die Shades passen. Viel Freude beim Stöbern der Bolle Skibrillen und Snowboardbrillen!

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API