Electric EG2.5 RIDS Marco Feichtner

EG2.5 RIDS Marco Feichtner im Snowboardbrillen-Check:

Electric EG2.5 RIDS Marco Feichtner

Alle Snowboardbrillen von Electric

Funpark-tauglich? Bewerte die Snowboardbrille von Electric oben mit Sternen. Wenn du sie noch nicht besitzt, kannst du auch einfach ihren Anblick bewerten :)

Besondere modernen Shades für modebewusste Snowboarderinnen wie die Electric EG2.5 RIDS Marco Feichtner erkennt eine Skifahrerin an besonderen Lufteinlässen, die das Stück von anderen Shades unterscheidet. Electric ist schon länger präsent und hat demnach weitreichende Qualifikationen in der Skibrillen-Herstellung. Skibrillen-Macher wählen für ihre Skibrillenmodelle meist ähnliche Formen im Gegensatz zu speziellen Marken, welche vor allem auf einzigartige Formen setzen. Übrigens: Sobald man die Stücke von Electric anschaut, wird klar, dass das Snow-Accessoire-Haus primär Kunststoff als Grundlage verwendet – selbst bei Electric Skibrillen und Snowboardbrillen. Die Einzigartigkeit der Marke kann hier deutlicher herauskristallisiert werden. Schau jetzt zu Blue Tomato, um die Stücke des Labels zu erwerben. Hinterlasse uns gleich deine Anregungen zu EG2.5 RIDS Marco Feichtner.

Konturierter dreilSuper A/R-Beschichtung Anti-Reflex-Technologie, Formgespritzter Thermoplastik-Urethan-Rahmen, Übergroße dual-sphärische Linse aus Polycarbonat, 100% UV-Schutz, Super Anti-Fog- und Anti-Scratch-Beschichtung, Ergonomisches Rahmendesign

Electric EG2.5 RIDS Marco Feichtner ist hier erhältlich.