Oakley Skibrillen


 

Oakley Snowboardbrillen – die wohl beliebtesten Modelle aus der Szene

Im Jahr 1975 wurde das Label Oakley gegründet – in den USA. Mit der Gründung richtete sich die Aufmerksamkeit von Jim Jannard vorwiegend auf die Fertigung von Snow-Accessoires. Los Angeles ist die Stadt des Hauptshops von Oakley. Ein Store in dieser Metropole ist strategisch vom Vorteil, weil hier einige Snow-Fanatiker angesprochen werden. Kunststoff ist sehr typisch im Hause von Oakley. Die Goggles von Oakley erhält mit dieser Spezialisierung einen einmaligen Charme. Zur Besonderheit bestimmte die Marke ein Element: das ovale O als Logo. Äußerst schlau zum derzeitigen St. Moritz-Style.

Sobald ein Snowboarder dieses Charakterzeichen erkennt, ruft sich der Name des Labels gleich In Erinnerung. Viele Berühmtheiten, wie T Pain lieben die Shades von Oakley. Die Gefolgschaft von Stars beschert der Marke zahlreiche Käufer. Heruntergesetzte Preise des Labels findet man in Outlets. In zahlreichen Youtube Tutorials ist zu sehen, wie Ski- oder Snowboarder-Fahrer Goggles des Labels. Oakley kannst du im Übrigen bei Amazon erwerben. Die Oakley Größentabelle bietet Maße für sämtliche Kopftypen. Habt Freude beim Suchen der Oakley Skibrillen und Snowboardbrillen!

Nach oben scrollen