Rip Curl Skibrillen

AngebotBestseller Nr. 11

 

Rip Curl Snowboardbrillen – Snow und Surf im Blut

In 1969 gründete Alan Green Quiksilver. Mit dem Start konnte ein innovativer Design-Charakter die Ski-Szene begeistern. Huntington Beach ist der führende Stadort des Vertriebs der Mode des Labels. Diese Stadt beheimatet selbstverständlich auch andere international verehrte Ski-Marken. Sobald man Modelle von Quiksilver kauft, fällt auf, dass das Label recht oft Kunststoff verarbeitet – selbst bei Quiksilver Skibrillen und Snowboardbrillen. Exklusivität ist sehr wichtig bei Quiksilver. Auch kennzeichnend für das Label ist: der Surf, Skate und Snow-Look. Sehr passend zum derzeitigen St. Moritz-Style.

Die speziellen Besonderheiten werden gern nachgemacht – aber das Label bleibt hierbei das Original. Jemand wie Kelly Slater wird regelmäßig mit den Goggles der Marke gesehen. Einige halten es für einen betriebswirtschaftlichen Trick – hier scheiden sich die Geister. Bei dieser Marke ist es wie bei den anderen Skibrillen – das Maß der Sorgfalt bestimmt die Haltbarkeit. Artikel von Quiksilver kann man übrigens im Web Store Amazon erwerben. Studiere am besten die Quiksilver Größentabelle – um sicherzustellen, dass die bestellten Styles passen. Lasst euch überraschen von den Quiksilver Skibrillen und Snowboardbrillen!

Letzte Aktualisierung am 24.06.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen